Skoliosetherapie nach Schroth®

Skoliosetherapie nach Schroth®

Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth®

Die Skoliose ist eine dreidimensionale Formverschiebung des Rumpfes und damit der Wirbelsäule. Wir behandeln diese Wirbelsäulenverkrümmung mit einer Therapie nach Katharina Schroth. Unser Ziel dabei ist es, die Wirbelsäule aus ihrer Fehlstatik wieder zu strecken. Die Therapie schult die bewusste Haltungskorrektur, die im Verlauf der Behandlung zunehmend unterbewusst in den Alltag integriert wird. Mit dieser Übungstechnik soll die Wirbelsäule aufgerichtet, entdreht und anschließend muskulär gestützt werden. Da bei der Verformung der Wirbelsäule eine Seite mehr beansprucht wird, trainieren wir vor allem die schwache Seite. Somit wird gegen die Skoliotische Haltung trainiert und die weniger beanspruchte Seite wieder in die richtige Richtung gelenkt. Das heißt: einseitige Belastungshaltungen und Gewohnheitshaltungen werden in der Therapie bewusstgemacht und durch alternative Bewegungsabläufe ersetzt.

Sie erlernen eine bestimmte Atemtechnik, die sogenannte Dreh-Winkel-Atmung. Diese dient zur Korrektur des skoliotischen Atemmusters. Durch die Verformung der Rippen entfaltet sich die Lunge nicht und die Einatmung ist eingeschränkt. Um dem entgegen zu wirken, wird mit der Dreh-Winkel-Atmung die Einatmung in eine bestimmte Region der Lunge gefördert. Um die Übungen richtig und nachhaltig zu erlernen, werden Sie von unseren speziell ausgebildeten Therapeuten mithilfe eines Spiegels (zur Spiegelkontrolle), angeleitet. Anschließend wird die eingenommene, richtige Haltung vertieft, indem bewusst Muskellänge, Muskelspannung, Gelenkstellung sowie Gelenkkapseldehnung und Bänderdehnung wahrgenommen werden. Dabei wird die schrittweise Korrektur jederzeit mit der Körperstellung verglichen.
Um einen langfristigen Therapieerfolg gewährleisten zu können ist es unbedingt notwendig, dass die erlernten Übungen auch selbstständig und regelmäßig durchgeführt und in den Alltag integriert werden. Unsere Therapien finden als Einzeltherapien statt.
Unsere speziell ausgebildeten Therapeuten helfen Ihnen gerne bei der Durchführung der dreidimensionalen Skoliosetherapie nach Katharina Schroth, um Ihre Ziele zu erreichen.

Wie können wir Ihnen helfen?Kontaktieren Sie uns

PARTNER